Startseite / Dein Tandemflug / Ablauf

Der Ablauf Deines Tandemfluges

So verläuft Dein Himmelsritt mit uns

Das Treffen an der Oybele Halle, direkt am späteren Landeplatz, die Auffahrt mit der Nebelhornbahn, der Gang zum Startplatz, die Startvorbereitungen, das Abheben, der Flug und die Landung - hier erfährst Du Schritt für Schritt, was Dich erwartet.

Griaß Di!

Dein Pilot erwartet Dich an eurem vereinbarten Treffpunkt mit der kompletten Flugausrüstung: Tandem-Gleitschirm, Gurtzeuge, winddichter Overall, Helm, Handschuhe – an alles ist bereits gedacht, sodass Du von Anfang an die aufkommende Vorfreude auf Deinen Himmelsritt genießen darfst!

Bist Du bereit?

Gemeinsam fahrt ihr mit der Gondel hinauf zum Startplatz, an dem Dein Pilot Dir die Gegebenheiten, das Material sowie die Starttechnik erklärt.

Nachdem ihr die Gurtzeuge angelegt habt und über die Karabiner fest miteinander und dem Gleitschirm verbunden seid, geht es los: Auf das Signal des Piloten hin läufst Du ein paar Schritte vor, spürst den Zug des Schirmes, der sich hinter euch aufstellt und euch nach ein paar weiteren schnellen Laufschritten aufwärts trägt und – Du fliegst!

Gestalte selbst

Nachdem Du Dich an Deine neue Perspektive gewöhnt hast, wird Dein Pilot auf Wunsch euren gemeinsamen Flug mit der Kamera einfangen. Ob per Foto oder Video – zeige Deine Emotionen und die Freude über Dein einzigartiges Erlebnis, um es für Dich unvergesslich zu machen!

Du spürst den Drang nach noch mehr Adrenalin? Sage es einfach Deinem Piloten, er hat die fliegerische Antwort darauf 🙂

Finale

Langsam gleitet ihr hinab ins Tal und Dein Pilot lenkt euren Schirm in Richtung Landeplatz: Entweder in weiten Zügen über das Dorf oder in wilden Kreiseln oder in der Achterbahn – Du entscheidest!

Ihr schwebt ein paar Meter über der Wiese, auf das Kommando Deines Piloten hin streckst Du die Füße nach vorn, Du berührst den Boden, läufst ein paar kurze Schritte und stehst – und Deine Welt einen Moment mit dir!

Impressionen unserer Passagiere

Send this to a friend