Zurück zu: Startseite / Dein Tandemflug A-Z / Ablauf

Tandemflug Oberstdorf Ablauf

Weiterlesen

So verläuft Dein Himmelsritt mit uns

Das Treffen an unserer Basis direkt neben der Talstation der Bergbahn, die Auffahrt mit der Nebelhornbahn, der Weg zum Startplatz, die Startvorbereitungen, das Abheben, Dein Tandemflug und die Landung - hier erfährst Du Schritt für Schritt, was Dich beim Gleitschirmfliegen Allgäu erwartet.

Tandemflug Oberstdorf – Ablauf in 3 Schritten:

1. Der Auftakt

Wir treffen uns für Deinen Perspektivwechsel an unserer Himmelsritt Basis (Nebelhornstraße 44) in der kleinen Passage direkt neben der Talstation der Nebelhornbahn (Anfahrtsbeschreibung hier). Bitte sei etwa 15 Minuten vor der vereinbarten Zeit dort – hier stellst Du gemeinsam mit Deinem Piloten die Ausrüstung zusammen.

Mit der Bergbahn fahrt ihr gemeinsam auf‘s Nebelhorn. Wenn Du bereits ein Bahn-Ticket hast, nimm dieses einfach mit – falls nicht, legen wir Dir gern eines aus (€ 23,-).

Stelle während der Auffahrt Deine Fragen, besprecht die Flugvariante – alles kann, nix ist fix!

2. … jetzt geht Dein Paragliding Tandemflug Oberstdorf richtig los!

Oben angekommen, geht ihr ein paar Schritte um die Station der Bergbahn zum Startplatz und bereitet dort Euren Flug vor: Dein Pilot erklärt Dir ganz genau den Startablauf, ihr macht eine gemeinsame Laufübung, legt den Schirm aus und zieht die Gurtzeuge an. Nachdem alles klar ist und ihr beide bereit seid – geht’s los!

Dein Perspektivwechsel beginnt jetzt so richtig – genieße die Freiheit, das Adrenalin, Deinen Glücksmoment – einfach alle neuen Eindrücke in der Luft!

Wenn Du möchtest, begleitet Dein Pilot Euren Flug im Rahmen des Foto- und HD-Videoservice mit der GoPro Kamera und schießt ca. 100 Bilder aus den verschiedensten Perspektiven und nimmt zusätzlich noch mehrere Full-HD-Videos auf.

Du verspürst den Drang nach etwas mehr Adrenalin? Sag es Deinem Piloten – er hat die fliegerische Antwort darauf 🙂

… und so fühlt sich die freieste, purste und faszinierendste Art zu fliegen an:

3. Das Finale

An der Landewiese (direkt neben der Oybele Festhalle, 2 Geh-Minuten von unserer Basis entfernt) können Deine Begleiter Deinen Tandemflug Oberstdorf beobachten, Fotos machen und Dich nach der Landung dort in Empfang nehmen.

Nachdem Ihr gemeinsam die Ausrüstung zusammengepackt habt, kommen Du und Dein Pilot wieder zurück in unsere Basis nahe der Talstation. Hier bekommst Du Deine Fotos vom Flug und kannst Dein Erlebnis ganz gemütlich im Liegestuhl nachwirken lassen!

  • Start- und Endpunkt an unserer Basis (Nebelhornstraße 44, nahe der Talstation der Nebelhornbahn)
  • Gesamt- Erlebnisdauer ca. 1,5 Stunden
  • flexible Gestaltung vom Paragliding Tandemflug

 

Für die „Zuschauer“ beim Tandemflug Oberstdorf:

Wir empfehlen allen Begleitern unten an der Landewiese auf den Passagier zu warten und nicht mit hinauf zum Startplatz zu fahren. Von oben am Startplatz ist der Gleitschirm sehr schnell aus dem Sichtfeld verschwunden und Ihr schafft es höchstwahrscheinlich nicht pünktlich hinunter zur Landung.

Eindrücke vom Ablauf im Video und noch mehr Infos gibts hier: